Unsere Meilensteine



1938

Bezog Hans Aeschbacher seinen Neubau an der Hauptstrasse 36

1961
Geschäftsübernahme durch Sohn Max Aeschbacher 

1965
Erwirbt Max Aeschbacher die Liegenschaft 

1986
Landkauf für Geschäftserweiterung 

1988
Planung und Baubeginn für Neubau

1989
Ende April Bezug Neubau, an der Hauptstrasse 40

1992
Gründung max aeschbacher AG, Beginn der Nachfolgeregelung

2008
Abschluss Geschäftsübernahme durch Kurt und Ruedi Aeschbacher von Max und Ruth Aeschbacher 

2009
Kauf von CNC Fensterbearbeitungsmaschine 

2010
Kauf neue Zylinderschleifmaschine

2013
Kauf Plattenfräse , Einbau und Inbetriebnahme im Winter/Frühjahr